Navigation
 

Mäuschen spielen in einem Zeitungsverlag

Einmal Mäuschen spielen in einem richtigen Zeitungsverlag, wer möchte das nicht? Die “Gläserne Redaktion” macht es möglich. Bei uns können Schulklassen den Redakteuren über die Schulter schauen und sich mit dem hausinternen Redaktionsprogramm selber ausprobieren. Nachdem die Schüler die Meldungen verfolgt und priorisiert haben,

erleben sie hautnah die Entscheidungen der Redaktion, denn die Schüler nehmen an der Redaktionskonferenz teil. Neben den vielen Eindrücken über die Arbeit im Verlag, wird Hintergrundwissen über Fake News, den Aufbau einer Zeitung und über journalistische Standards vermittelt.

meggers-stephanie-rund

Ansprechpartner

Stephanie Meggers
Leitung Projekt Jugend, Bildung und Medien
04101 535 6253
zisch@shz.de