Navigation
 

Abschied nehmen

“Abschied nehmen”, darum geht es in dem jährlich erscheinenden Trauerratgeber. Auf mehr als 50 Seiten gibt es Informationen zu einem Thema, das sonst eher selten thematisiert wird, aber für Trauernde und deren Angehörige wichtig und unvermeidbar ist. Seit vier Jahren unterstützt der Ratgeber Trauernde in einer schweren Zeit.

Adventszauber

Für unsere Leser ist es ausgesprochen wichtig zu wissen, wie man die Feiertage stressfrei und im Kreise der Liebsten genießen kann. Doch wo lässt man sich richtig beraten? Wo gibt es die besten Angebote vor Ort? Auf diese Fragen geben wir mit vielen Informationen und Ratschlägen im Adventszauber eine Antwort.

Aktiv in SH

Schleswig-Holstein bietet jede Menge Möglichkeiten aktiv zu sein. Mit der Sonderbeilage Aktiv in Schleswig-Holstein erhalten unsere Leser zum Start der aktiven Jahreszeit Inspirationen für eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung. Ob Einheimischer oder Urlaub – mit Aktiv in SH hat Langeweile keine Chance.

Aschberg

Ganz nah bei den Lesern! Der Aschberg Rundblick erscheint monatlich im handlichen Magazinformat und berichtet aus der Region für die Region. Der Aschberg Rundblick ist für seine Leser kostenlos, durchgängig vierfarbig und auf hochwertigem Papier gedruckt und wird besonders intensiv gelesen. Durch eine zuverlässige Haus-zu-Haus-Verteilung und Auslage werden nahezu alle Haushalte im Gebiet erreicht. Maßgeschneiderte Belegungseinheiten und sublokale Berichterstattung bieten den Anzeigenkunden ein optimales Umfeld für Ihre Anzeigen- und Beilagenwerbung.

Blickpunkt

Der Blick.Punkt erscheint monatlich im handlichen Magazinformat und berichtet aus der Region für die Region. Durch eine zuverlässige Haus-zu-Haus-Verteilung und Auslage werden nahezu alle Haushalte im Gebiet erreicht. Maßgeschneiderte Belegungseinheiten und sublokale Berichterstattung bieten den Anzeigenkunden ein optimales Umfeld für Ihre Anzeigen- und Beilagenwerbung.

chancen:wege:perspektiven

Unser Ausbildungsratgeber unterstützt die Jugendlichen bei der Entscheidungsfindung.  Wir präsentieren umfangreiche Informationen über Berufe, Ausbildungswege,  Perspektiven und stellen regionale Azubis vor. Das Journal erscheint zwei Mal jährlich.

FORE!

Auf 60 Seiten werden in dem Golfmagazin FORE! Golfvereine in der Region, die nach Angaben des Ver­lags die höchste Golfclub-Dichte Deutschlands hat, vorgestellt sowie wertvolle Tipps für Training und Ausrüstung gegeben. Um sich von den bundesweiten Magazinen abzugrenzen, werden auch regionale Besonderheiten des Golf-Sports im hohen Norden thematisiert.

geht los!

Hier finden Schulabgänger alle wichtigen Informationen rund um den neuen Beruf. Von Tipps über die Berufswahl und für die Bewerbung, über rechtliche Hinweise bis zu hilfreichen Kontaktadressen bietet das Magazin einen umfassenden Überblick und ist ein unverzichtbares Nachschlagewerk für den erfolgreichen Start ins Berufsleben. Dabei werden auch die unterschiedlichen Ausbildungsformen vorgestellt.

    • Erscheinungsweise: Mitte März und Mitte September
    • Auflage: 18.000
    • Mediadaten

Gesundheit

Eine vertrauenswürdige Quelle für gesundheitsbezogenen Themen und Fragen. Dabei wird der Leserschaft ein qualitativ hochwertiges Themenumfeld mit recherchierten Inhalten sowie Service- und Ratgeberseiten mit Ansprechpartnern direkt vor der Haustür geboten. Umfassende und komplexe Themen werden anschaulich, verständlich und gut lesbar dargestellt.

Golfküste

Schleswig-Holstein hat sich als eines der attraktivsten Golfziele nicht nur in Deutschland, sondern auch in Europa etabliert. Das inhaltlich und optisch hochwertig umgesetzte Magazin golfküste* – Golfurlaub in Schleswig-Holstein informiert umfassend und anregend über verschiedene Beherbergungsbetriebe, Golfanlagen und Urlaubsregionen. Dabei punktet das jährlich erscheinende Heft mit vielen professionellen Highlights.

Hochzeit & mehr

Mehr als 50 Seiten mit den Themen rund um die Hochzeit. Ein perfektes Produkt für Hochzeitspaare und deren Angehörige in und aus Schleswig-Holstein. Über die öffentlichen Auslagestellen in Standesämtern erreicht es auch genau diese Zielgruppe. Seit 4 Jahren unterstützt das Produkt somit Paare, damit es der beste Tag des Lebens wird.

    • Auflage: 25.000

Hohenweststedter Nachrichten

Hohenwestedter Nachrichten sind eine Anzeigenzeitung, die alle zwei Wochen in Hohenwestedt und Umgebung erscheint. Dort findet man einen bunten Mix aus Anzeigen mit Kundentexten sowie lokaler Berichterstattung.

insel magazin

Das inselmagazin ist eine Kur- und Gästezeitung auf der Nordseeinsel Föhr.  Angefangen hat alles vor 50 Jahren, als alle ankommenden Gäste in damaligen »Wyker Kurzeitung« namentlich erschienen. Bei den heutigen Datenschutzbestimmungen ist das nicht mehr denkbar, daher entwickelte sich das Magazin zu einer Programm- und Veranstaltungsbroschüre. Heute richtet sich das drei Mal jährlich erscheinende Magazin nicht nur an Touristen sondern auch an die Insulaner.

    • Auflage: 35.000 (Sommer und Frühling), 20.000 (Herbst)
    • Mediadaten

Lebensart

Lebensart hat sich das Leben im Norden zum Thema gemacht! Dazu werden Ausgabe für Ausgabe interessante Neuigkeiten, gut recherchierte Reportagen, fundiertes Wissen und spannende Geschichten sowie Serviceseiten mit konkreten Tipps und Adressen geliefert. Um den regionalen Besonderheiten gerecht zu werden und nah am Leser zu berichten, wird das Magazin in sechs Regionalausgaben einmal monatlich herausgegeben .

Lust auf schönes Wohnen

Die Wohnung als Rückzugspunkt, als Spiegel der Persönlichkeit: Grundstück, Architektur, Innenausstattung, exklusive Möbel und kreative Ideen, alles zusammen ergibt die Einzigartigkeit der eigenen vier Wände. “Lust auf schönes Wohnen” informiert über genau diese Themen zwei Mal jährlich.

Meer ist mehr

Auf fast 100 Seiten geht es um den Urlaub in Schleswig-Holstein mit Texten von Redakteuren vor Ort. Das kostenlose Produkt findet man in öffentlichen Auslagestellen wie Campingplätzen, Touristinformationen und in ausgewählten Ferienhäusern und -wohnungen im nördlichen Schleswig-Holstein sowie in sh:z Kundencentern und über weitere Vertriebswege.

    • Erscheinungsweise: jährlich
    • Auflage: 30.000

Meer ist mehr Journale
Mitteilungsblatt für Mittelholstein Journale

Mitteilungsblatt für Mittelholstein

Das Mitteilungsblatt für Mittelholstein ist eine Regionalbeilage mit sublokalen Redaktionsinhalten sowie lokaler Werbung aus der Geschäftswelt. Diese erscheint jeden Freitag als Beilage in der der Landeszeitung im sublokalem Raum.

    • Auflage: 11.429 (8.600 Print und 2.829 Digital)
    • Digitale Reichweite 32.915
    • Mediadaten

Mittelholstein Magazin & Nortorf Journal

Das Nortorf Journal und das Mittelholstein Magazin erscheinen monatlich und berichten aus der Region und für die Region. Hier kommen alle zu Wort: ob Vereine, Unternehmen, Handel- und Gewerbetreibende, zudem gibt es „Klönschnack“ und Informationen aus dem Bereich Kultur.

Mittelholstein Magazin Journale
Nortorfer Zeitung Journale

Nortorfer Zeitung

Die Nortrofer Zeitung ist eine Regionalbeilage mit sublokalen Redaktionsinhalten sowie lokaler Werbung aus der Geschäftswelt. Diese erscheint jeden Freitag als Beilage in der der Landeszeitung im sublokalem Raum

    • Auflage: 5.069 (Print 2.240 und Digital 2.829)
    • Digitale Reichweite 14.483
    • Mediadaten

Partout und After Dark

Die Stadtmagazine präsentieren einen schwungvollen Mix aus Musik, Theater, Ausstellungen und Veranstaltungen für unternehmungslustige Menschen ab 16 Jahren. Zusammen mit dem Ultimo Lübeck und dem Ultimo Kiel bilden sie die DIN A-Fünf Kombi – vier Schleswig-Holsteiner Städte und deren Einzugsgebiete.

After Dark-Partout Journale
schlei Journale

schlei.Journal

Hautnah am Geschehen in einer der reizvollsten Regionen Schleswig-Holsteins präsentiert das Schlei.Journal Neuigkeiten, Partys und Konzerte, Sport, Boulevard, Shopping-Trends, interessante Menschen aus der Region, Ausflugstipps und eine umfassende Terminübersicht.

Schleswig Holstein Journal

Das Schleswig-Holstein Journal präsentiert zu jedem Wochenende spannende Reportagen, exklusive Interviews, Serviceinformationen und Unterhaltung sowie das aktuelle TV-Programm des Wochenendes. Als Wochenendbeilage liegt es somit in 22 regionalen Tageszeitungen des sh:z.

Schleßwig-Holstein Journale
stadtgespräch Journale

Stadtgespräch

Es passiert einiges in Pinneberg und Umgebung und unsere Reporter sind für Sie mit dabei. Egal ob Jubiläum, Party, Vernissage oder “Tag der offenen Tür”, das stadtgespräch zeigt die Events mit vielen Fotos und kurzen, prägnanten Texten. Viele Rubriken, ein großer Terminkalender zum Herausnehmen und Gewinnspiele runden das Lesevergnügen ab, was jeden letzten Freitag im Monat erscheint. Das Magazin erfreut sich einer großen Beliebtheit und ist bei den Pinnebergern fest verankert.

    • Auflage: 14.510
    • Mediadaten

Tipps für Kids

Ein Magazin für Kinder, Eltern und Großeltern, mit vielen Ideen für eine aktive und kreative Freizeitgestaltung und Tipps für eine angemessene und Förderung von Kindern. In zwei Ausgaben pro Jahr liegen die Schwerpunkte auf Aktivitäten in der Natur und ihren Elementen im Sommer, sowie auf Buch- und Spieltipps im Winter. Um den lokalen Unterschieden gerecht zu werden, erscheint das Magazin in fünf Regionalausgaben.

    • Erscheinungsweise: zwei Mal jährlich
    • Auflage: 65.000
    • Mediadaten

Tipps für Kids Journale
Wir am Kanal Journale

Wir am Kanal

“Wir am Kanal” – das Magazin beschreibt die Wirtschaft und was die Menschen in Rendsburg und Umgebung bewegt. Interessante Themen aus der Region für die Region mit dem Schwerpunkt Tourismus.

    • Auflage: 24.000

Zum Glück

Was Glück ist und wo man es findet, darüber haben sich schon so einige Philosophen den Kopf zerbrochen. Dabei kann es so einfach sein, wenn man nicht nur die großen Glücklichmacher wie Familie und Gesundheit betrachtet, sondern auch die alltäglichen Dinge und Erlebnisse wertschätzt. Zum Glück zeigt den Lesern, wie sie sich für die täglichen Herausforderungen stärken, um am Ende eines jeden Tages glücklich zu sein. Das Journal erscheint im sh:z das medienhaus für Schleswig-Holstein und im medienhaus:nord für Mecklenburg Vorpommern.

Zum Glück Journale

Mölln aktuell

Mölln aktuell erscheint seit Sommer 2006 in Mölln, Breitenfelde sowie den Amtsgemeinden immer zum ersten Samstag und wird kostenlos an die Haushalte verteilt. Interessierte Leser, die nicht im Verbreitungsgebiet leben, können über Auslagestellen oder das Online-Portal das Journal erhalten/lesen. Regionale Themen aus Kultur und Gesellschaft, Mitteilungen der Stadtverwaltung, zahlreiche Termine und monatlich wechselnde Sonderthemen finden die Leserinnen und Leser in Mölln aktuell. Selbstverständlich bietet Mölln aktuell somit auch ein ideales Umfeld für Anzeigenkunden, frei nach dem Motto: „Alles aus einer Hand!“